Prosecco Rosé, Scavi & Ray, 0,2 lt.

Scavi & Ray | Liter: 0.20

2,86 inkl. MwSt.

Vorrätig - Sofort versandfertig

Beschreibung

Mit dem neuen Prosecco DOC Rosé “Millesimato” präsentiert der italienische Premiumhersteller SCAVI & RAY eine Weltneuheit auf dem deutschen Markt.

Erst am 13.08.2020 hat ein italienisches Konsortium des Prosecco DOC einen Erlass verabschiedet, der besagt, dass erstmalig in der Geschichte zu dem 85% Glera-Anteil auch die rote Traube „Pinot Nero“ (frz. Pinot Noir) verschnitten werden darf.

Besonderheit: Die Glera Traube ist eine Weißweintraube, die im sonnigen Veneto, Norditalien wächst. Mindestens 85% dieser Traube muss bei der Produktion eines Prosecco verwendet werden. Pinot Noir (Nero) ordnet sich klar in der Rubrik „Rote Früchte“ ein, und gibt dem Prosecco Rosé seine einzigartige, lachsfarbene Kolorierung.

Der Pinot Noir (Nero) ist die klassische Rebsorte für weiche Weine, mit Aromen roter Früchte und ist genau der richtige Wein, wenn man samtige oder Erdbeer-Aromen liebt. Pinot Noir wird übrigens auch für die Produktion von Champagner verwendet!

Geschmack: Sauber, saftig und frisch mit gut einebundener Kohlensäure, Birne, Apfel, Zitrus, leicht floral im Hintergrund.

Produzent: Scavi & Ray

Grundstück: Italien

Typ: Schaumwein

Charakter: in der Nase feine Frucht, Zitrusnoten, reife Birne, grüner Apfel, dezent Himbeere und Granatapfel

Alkoholgehalt: 11,0%

Verschluss: Naturkork

Berufung: Prosecco DOC Rosé

Rebsorte: 8 % Glera-Traube | 12% Pinot Nero

Glasform: Sekt

Optimale Serviertemperatur: 8 bis 9 Grad C.

Bist Du 18 Jahre oder älter?

Bitte bestätige, dass Du 18 Jahre oder älter bist.